Mahnwache Hamburg

Aufruf zum friedlichen Widerstand! Für Frieden! In Europa! Auf der Welt!

Interview bei Radio Tide – Sprachrohr

Am Dienstag den 06.05. waren wir Diskussionsteilnehmer in der Sendung „Sprachrohr“ von Radio Tide 96.0 in Hamburg.

Radio Tide Sprachrohr LogoThomas Steinbrecher und Michael Norden sprechen über Geschichten, die das Leben schreibt. Es darf und soll mitdiskutiert werden – kontrovers, anregend und live. Spontane Gespräche über Philosophie, Nachtarbeit oder die eigene Heimat stecken voll Aha-Erlebnissen und heiteren Einblicken in den menschlichen Alltag.

In der Sendung ging es um die Montagsdemonstrationen in Hamburg. Am vergangenen Montag fand neben uns nämlich ebenfalls die inzwischen 500. Montagsdemonstration gegen Hartz4 statt, die ihre Schlusskundgebung auch am Jungfernstieg abhielt.

Leider erklärte sich niemand der Hartz4-Demo dazu bereit, ebenfalls an der Diskussion teilzunehmen.

Das Radio-Interview lässt sich hier anhören. Die erste halbe Stunde wurde der unabhängige Journalist Ken Jebsen aus Berlin live zugeschaltet. In der weiteren Hälfte (ab Minute 30) der Sendung sind wir auf verschiedene Fragen eingegangen.

Für alle von uns war es eine ganz besondere Erfahrung zum ersten Mal ein Live-Interview im Radio zu geben. Wir bedanken uns recht herzlich bei Radio Tide, dass uns diese Möglichkeit angeboten wurde.

Teilnehmer des Interviews bei Radio Tide

Von links nach rechts: Michael, Thomas, Robin, Andre, Mario, Tim, Rabea, Henrik

Das Interview wurde ebenfalls von unserem Kameramann Mario begleitet. Das Video könnt ihr euch hier auf unserem YouTube-Kanal anschauen.

2 Kommentare

  1. Das war sehr sehr Informativ und genau so stelle ich mir eine freie Presse vor. Herzlichen Dank an Tide!! LG Meta

    • Hallo Meta,

      da kann man sich nur anschließen. Schön, dass Tide sich einer wachsenden Bewegung annimmt und ihre Hörer objektiv über die Mahnwachen informiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

CAPTCHA
Refresh

*

17 − 16 =

© 2017 Mahnwache Hamburg

Theme von Anders NorénHoch ↑