Ein Gedicht von Lucya (wild at heart)

2 Seelen ach in meiner Brust

Zwei Seelen – ach – in meiner Brust
die eine will dich packen, schütteln
und schreien :
DU MUSST!!!!!!
endlich aufwachen und sehen
erkennen und verstehen
was alles schief läuft in diesem System

SOLDAT
nimm nicht das Schwert
nimm nicht die Drohne
nimm nicht das Gewehr
nimm nicht die Kanone

Nimm deine Frau und deine Kinder bei der Hand
steh mit uns auf für Frieden in jedem Land

POLIZIST
lass ruhen deinen Wasserwerfer
werde ruhig
dann wird deine Sicht bald schärfer
darauf, dass deine ehrenwerte Absicht
unter wirtschaftlichen Interessen einfach erlischt

Ich möchte weinen und schreien
aufgrund der vielen Ignoranz
der Menschen, ihrem Herzen gegenüber
und wegen dem teuflischen Tanz

der doch so offensichtlich
vor aller Augen geschieht
WARUM???? warum warum warum???
nicht jeder Mensch ihn sieht?????

Die andere Seele aber spricht
werd ruhig mein Kind und Stress dich nicht
für jede Seele gibt es zeit zu reifen
für jeden kommt irgendwann die Zeit zu begreifen

Doch wann dies geschieht
entscheidest nicht du
denn jeder lässt in sich
nur die Erkenntnis zu
für die er gerade bereit ist
wenn es für die Seele an der zeit ist

Ich verstehe deine Hilflosigkeit
und die Ungeduld angesichts der Lage
doch sehe, die Verantwortung trage
nur für dein eigenes Leben und Handeln
so – und nur so – wird sich diese Welt wandeln

Eine jede Seele ist göttlich geführt
tief im Innern von Wesen berührt
die ihr helfen und beistehen
den ureigenen Weg zu gehen

So habe Vertrauen und Mut
am Ende wird doch alles gut
und wenn es noch nicht gut ist
ist es noch nicht das Ende
Denn sie beginnt gerade erst
die Zeitenwende

~12.05.2014~ wild at heart