Ein kleiner Rückblick auf die 13. Friedensmahnwache in Hamburg, Jungfernstieg vom 23.06.2014

Unsere Performance Gruppe stimmte uns mit einer neuerlichen Aktion zum WM BOYKOTT 2014 auf die 13. Mahnwache ein. Eine „Fürbitte“ unter dem Motto „Obdachlos – Diamanten & Kaviar für die Einen, Armut für die Anderen“, machten sie am Flaggenplatz auf die Vertriebenen und Opfer der WM 2014 in Brasilien, aufmerksam.

Die Reden und musikalischen Beiträge handelten diesmal u.a. von der NSA, Fracking, Chemiewaffen, Hunger und natürlich vom FRIEDEN.

Weiterhin danken wir allen Besuchern, Helfern, Rednern und Künstlern für diesen wunderbaren Montagabend.

Wir sehen uns spätestens am 30.06. wieder, wenn es heißt: „Endlich Montag!“

Fotos

Videos

Die folgende Playlist beinhaltet alle Videoaufnahmen der Redner und Aktionen