Der US-Amerikanische Autor Francis Santiago hat sich mitten im Krieg zwischen den Ost-Ukrainischen Widerstandskämpfern und der Kiewer Armee nach Donetsk begeben und sucht dort die russischen Armeen.

Mit widersprüchlichen Informationen aus der Region erlebt man die Situation aus erster Hand. Es ist der einzige Weg, um herauszufinden, was wirklich dort passiert.