Mahnwache Hamburg

Aufruf zum friedlichen Widerstand! Für Frieden! In Europa! Auf der Welt!

Autor: Henrik

Die Ukraine Krise und die Manipulation der Medien – Eine Zusammenfassung

Im Krieg der Worte ist die Ukraine zum Schlachtfeld geworden.

Die Ukraine Krise, die ja auch der Auslöser wenn auch nicht der Grund für die Montagsmahnwachen war, ist zum Sinnbild der Krise der deutschen und der gesamten Westlichen Medienlandschaft geworden. Vor allem in Deutschland, dass seit dem Mauerfall ein sehr freundliches und kooperatives Verhältnis zu Russland Pflegte gehen die veröffentlichten Meinungen und das Empfinden der Menschen immer mehr auseinander.

Wie konnte es dazu kommen? Und was soll damit bezweckt werden? Im heutigen Beitrag zum Abendprogramm setzen wir uns damit auseinander.

Weiterlesen

Angst, Mut, Hoffnung… Zusammen was bewirken!

Ich denke jeder von uns hat sich schon mal gefragt oder ist gefragt worden: Was bringt das alles eigentlich? Was bringt es auf die Straße zu gehen. Wozu machst du das? Was bringt es hier in Hamburg zu stehen wenn die Gewalt in der Ukraine eskaliert? Warum machst du das eigentlich?

Ich bin froh über solche Fragen, denn das heißt, das die Menschen nicht nur mitlaufen und zumindest versuchen Dinge zu hinterfragen. Aber es heißt auch, dass uns noch nicht allen bewusst ist, wie Veränderungen passieren. Nachhaltige Veränderungen passieren nicht dann, wenn irgendwo Politiker aus dem Amt geschmissen werden und eine neue Regierung übernimmt. Sie passieren auch nicht dann, wenn eine neue Partei irgendwo die Regierung übernimmt. Oder wenn eine Armee irgendwo einmarschiert.
Nachhaltige Veränderungen passieren in den Köpfen der Menschen. Im Bewusstsein.

Weiterlesen

© 2020 Mahnwache Hamburg

Theme von Anders NorénHoch ↑